Datenschutzerklärung

Datenschutz-Erklärung

Wir - Harz Escape - betreiben über unsere Internetseiten eine webbasierte Softwarelösung für Freizeitaktivitäten. Wir beachten dabei selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes und werden personenbezogene Daten nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung soll Sie als unser Kunde und als Nutzer unserer Website darüber aufklären, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern. Durch Anklicken der dieser Datenschutzerklärung zugeordneten Checkbox erteilen Sie uns Ihre Einwilligung in die nachfolgend im Einzelnen beschriebenen Datenerhebungs-, Verarbeitungs- und Nutzungsvorgänge. Sie können Ihre Einwilligung aber selbstverständlich jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich an Harz Escape, Klintgasse 3, 38855 Wernigerode gerichtet werden. Es genügt auch eine E-Mail an die Adresse info@harz-escape.de. Dies vorausgeschickt, erläutern wir Ihnen nachfolgend im Einzelnen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

1. Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir, wenn Sie sich für die Dienste unserer Website registrieren bzw. anmelden. Weiterhin speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung unserer Website anfallen, dies allerdings in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form. Wir verwenden Ihre Daten grundsätzlich nur soweit, wie dies zur Erfüllung der bestehenden vertraglichen Verhältnisse erforderlich ist. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Jedoch fallen bei der Nutzung einige Daten an. Hinsichtlich solcher Nutzungsdaten gilt Folgendes:

a) Bestandsdaten

Die Nutzung unserer Dienste über das reine Browsen unserer Seiten hinaus setzt die Eingabe weiterer Daten voraus. Dabei erfragen bzw. speichern wir grundsätzlich die folgenden Daten:

Diese Daten benötigen wir, um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können, und um Sie, soweit erforderlich, kontaktieren zu können.

b) Webanalysewerkzeuge und Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf Seiten unseres Webangebotes können auch Inhalte Dritter (z.B. Google Maps) eingebunden sein. Die Anbieter dieser Inhalte speichen in der Regel Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Dies können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern, was jedoch zur Folge haben kann, dass diese Inhalte nicht korrekt angezeigt werden. Darüber hinaus speichern viele (Dritt-)Anbieter die IP-Adresse der Nutzer, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP-Adresse beim (Dritt-)Anbieter haben wir leider keinen Einfluss.

2. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Daten von Ihnen nur dann an Dritte weiter

3. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundenen Anbieter. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragenen personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.